Berufsbildungswerk Leipzig gGmbH Förderschwerpunkt Hören, Sprache, Lernen Knautnaundorfer Straße 4 04249 Leipzig Deutschland Tel. (0341) 41 37-0

23.03.2017 19:00 bis 21:00

Poetry Slam Inklusiv

Ort:
Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Straße 4 | 04249 Leipzig

Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr
Eintritt: 8 Euro

im Freizeithaus des BBW Leipzig

Mit: Furat Abdulle, Andreas Costrau, Ilhan Kaan, Bonny Lycen, Matthias Mauersberger, Marcel Pollex, Leonie Warnke.

Musikalische Begleitung: The Smiedels.

Poetry Slam Inklus!v

Poetry Slam ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene
Texte, die nicht länger als fünf Minuten sind, einem Publikum vorgetragen werden, das am Ende den Sieger kürt.

Inklusion bedeutet Zugehörigkeit. Wir gestalten unser Zusammenleben so, dass jeder Mensch mit oder ohne Behinderung überall dabei sein kann. Jeder ist willkommen.

Beim Poetry Slam Inklusiv treten behinderte Menschen gleichberechtigt neben nichtbehinderten Menschen auf.

Vorverkauf im Freizeithaus, per Email unter kwiecinski@bbw-leipzig.de, an der Rezeption des BBW oder telefonisch unter: 03 41  4 13 72 20

Hier gibt es den Flyer.