Berufsbildungswerk Leipzig gGmbH Förderschwerpunkt Hören, Sprache, Lernen Knautnaundorfer Straße 4 04249 Leipzig Deutschland Tel. (0341) 41 37-0

15.11.2018

BBW-Fußballer siegreich

Eine Vertretung aus allen Schul- und Ausbildungsbereichen des BBWs machte sich am 08.11.18 auf den Weg nach Dresden um beim Landesfinale der beruflichen Förderschulen, organisiert vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus, erfolgreich ihr Können unter Beweis zu stellen.

Da dieses Turnier zum ersten Mal besucht wurde,  konnte natürlich die eigene Stärke vorher nicht eingeschätzt werden. Es warteten als Gegner, eine Berufsschule aus Plauen, das Berufsschulzentrum 12 aus Leipzig und eine Kombination aus BBW und Berufsschulzentrum aus Dresden auf das Team des BBW Leipzig. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ wurde die Vorrunde ausgespielt.

Nach drei Siegen und einem tollen mannschaftlichen Auftreten spielten die Vorrunden-Ersten noch einmal gegen den Zweitplatzierten im Finale um die sächsische Krone. Das Spiel hieß BSZ 12 Leipzig gegen das BBW Leipzig. Es wurde ein sehr spannendes und taktikgeprägtes Spiel, welches nach einem Torwartfehler des BBW Keepers noch einmal zum Neunmeterschiessen führte. Es knisterte in der Luft vor Anspannung. Aber cool und abgezockt verwandelte das BBW zwei Neunmeter und das BSZ 12 verschoss ihre zwei Möglichkeiten! Große Freude brach bei den Jungs aber auch bei den Betreuern über den Sieg des Turniers aus. Beste berufliche Förderschule in Sachsen!

Trainer Jörg Lopens über das Turnier: "Ich habe mich sehr über das couragierte Auftreten, sowie dem fairen sportlichen Umgang mit dem Gegner gefreut. Die Jungs haben ruhig und bewusst gespielt und den Ball laufen lassen. Bei so einem Turnier sieht man die Früchte der Arbeit, die jede Woche im Training eingespielt werden." 

Text: Christoph Herzog