Arbeitsweise

Der Lehrlingsrat besteht aus gewählten Mitgliedern. Sie vertreten die Interessen der Teilnehmenden in den Gremien des Berufsbildungswerkes.

Die Mitarbeit im Lehrlingsrat ist freiwillig. Am Ende der Mitgliedschaft im Lehrlingsrat erhalten die Mitglieder eine Bescheinigung über die Zeit der Mitwirkung.

Der Lehrlingsrat trifft sich alle zwei Wochen zu seinen regelmäßigen Sitzungen. Im Rahmen dieser Sitzungen werden in jedem Halbjahr die Klassensprecher*innen zu einem Informationsaustausch eingeladen. Außerdem finden gemeinsame Treffen mit dem Fachausschuss des BBW statt.

Der Lehrlingsrat informiert über sich und seine Arbeit in halbjährlich stattfindenden Informationsveranstaltungen. Außerdem bieten der Lehrlingsrat und die Vertrauensmitarbeiter*innen eine Sprechstunde an. Hier kann man Probleme, Vorschläge und Wünsche direkt ansprechen.

Zur Kontaktaufnahmen außerhalb dieser Sprechstunden stehen den Auszubildenden, Schüler*innen und Teilnehmenden der Lehrlingsrat-Briefkasten oder die Lehrlingsrat-E-Mail-Adresse zur Verfügung.

 

Sprechstunde

Sprechstunden finden immer dienstags von 9 bis 10 Uhr im Büro des Lehrlingsrats statt.

Kontakt

lehrlingsrat@bbw-leipzig.de

Sprechstunde:
dienstags 9 - 10 Uhr im Büro des Lehrlingsrats