Berufsbildungswerk Leipzig gGmbH Förderschwerpunkt Hören, Sprache, Lernen Knautnaundorfer Straße 4 04249 Leipzig Deutschland Tel. (0341) 41 37-0

+++ Informationen+++

+++ Informationen Berufsbildungswerk (Ausbildung) und Schulische Bildung (Berufsschule) vom 13. Mai 2020 +++

Liebe Teilnehmer*innen und liebe Schüler*innen,

ab dem 18. Mai 20 werden wieder alle Schüler*innen der berufsbildenden Schulen vor Ort beschult. Auch die Ausbildung wird wieder aufgenommen.

Aufgrund der strengen Maßgaben des Infektionsschutzes wird es vorläufig einen Wechsel aus Präsenz- und Heimlernphasen geben.

Vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen sind die Präsenzzeiten wie folgt festgelegt:

Datum                   

Schule

Ausbildung

18. – 20.05.20 

Be3, Bü3a, Bü3b, Dr3, Er3a, Er3b, Fa3a, Fa3b, Ha3, Ga3a, Ga3b, Ho3a, Ho3b, Me2, Zt2, Lo3

1. Lehrjahr

25. – 29.05.20

 Be1, Bü1a, Bü1b, Dr1, Er1a, Er1b, Fa1a, Fa1b, Ha1, Ga1a, Ga1b, Ho1a, Ho1b, Me1, Zt1, Lo1

3. Lehrjahr

02. – 05.06.20

 Be2, Bü2a, Bü2b, Dr2, Er2a, Er2b, Fa2b, Ha2a, Ha2b, Ga2a, Ga2b, Ho2a, Ho2b, Me2, Zt2, Lo2

3. Lehrjahr

08. – 12.06.20

Be3, Bü3a, Bü3b, Dr3, Er3a, Er3b, Fa3b, Ha3, Ga3a, Ga3b, Ho3a, Ho3b, Lo3, Me3, Zt3

2. Lehrjahr

Alle nicht genannten Klassen bzw. Ausbildungsjahre befinden sich in der entsprechenden Zeit im Praktikum oder in der Heimlernphase.

Die Anreise für Teilnehmer*innen und Schüler*innen, die im Internat untergebracht sind, erfolgt jeweils am Vorabend der Präsenzzeit. Eine Belehrung über die speziell geforderten Hygienebestimmungen wird durchgeführt.

Der Einlass für Teilnehmer*innen der Ausbildung erfolgt frühestens ab 6:40 Uhr. Bitte gehen Sie auf direktem Weg in Ihren jeweiligen Fachbereich. Ausbildungsbeginn ist 7:00 Uhr.

Der Einlass für Schüler*innen der Berufsschule erfolgt frühestens ab 8:20 Uhr. Unterrichtsbeginn ist 8:40 Uhr. Sie werden spezielle Stunden-, Pausen- und Raumpläne erhalten. Um notwendige Praxisinhalte aufzuarbeiten, erfolgt ggf. nach dem Berufsschulunterricht ein Einsatz im Ausbildungsbereich.

WICHTIG:

  • Halten Sie zu jeder Zeit die Abstandsregeln (mind. 1,5 m) ein.
  • Es sind ausschließlich die gekennzeichneten Eingänge im BBW zu nutzen.
  • Sie dürfen nur anreisen, wenn Sie keine Erkrankungssymptome (vor allem Fieber und Husten) von Covid-19 zeigen und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer erkrankten Person hatten.
  • Tragen Sie in öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, Bus, Straßenbahn) einen Mund-Nasen-Schutz (auch Tuch oder Schal) und achten Sie unterwegs auf die Händehygiene.

Notwendige Sicherheitsvorkehrungen zum Infektionsschutz werden durch das BBW getroffen. Sie werden nochmals über die Hygienemaßnahmen und Regeln auf dem BBW-Gelände informiert und belehrt.

Wir informieren immer aktuell über Veränderungen. Bitte schauen Sie dazu regelmäßig auf diese Homepage.

Diese Informationen finden Sie hier auch in Deutscher Gebärdensprache.

Diese Informationen finden Sie hier auch in Einfacher Sprache.

Ihr
Tobias Schmidt
Hauptgeschäftsführer

_______________________________________________________

+++ Informationen Berufsbildungswerk Leipzig – Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) vom 13. Mai 2020 +++

Liebe Teilnehmer*innen,

von Montag, den 18. Mai 2020 bis zum 29. Mai 2020, wird die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (kurz: BVB) im Rahmen der Heimlernphase fortgesetzt. Sollten Sie ein Praktikum beginnen oder bereits im Praktikum sein, setzen sie dieses bitte fort. 

Die erneute Anreise für Teilnehmer*innen, die im Internat untergebracht sind, erfolgt am Montag, den 01.06.20. Eine Belehrung über die speziell geforderten Hygienebestimmungen wird durchgeführt.

Am Dienstag, den 02.06.2020 erfolgt die BvB vor Ort am Berufsbildungswerk Leipzig. Ab 7:10 Uhr dürfen unter Einhaltung der Abstandsregeln (mind. 1,5 m) ausschließlich die gekennzeichneten Eingänge im BBW genutzt werden. Bitte gehen Sie auf direktem Weg in Ihren Fachbereich. Ihre Ausbilder werden Sie dort ab 7:30 Uhr begrüßen. Sie werden spezielle Stunden-, Pausen- und Raumpläne erhalten. Ende der Arbeit in den Fachbereichen ist 13:00 Uhr.

Sollten sie am 02.06.20 noch im Praktikum sein setzen Sie dieses bitte fort und reisen nicht an.

WICHTIG:

Sie dürfen nur anreisen, wenn Sie keine Erkrankungssymptome (vor allem Fieber und Husten) von Covid-19 zeigen und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer erkrankten Person hatten. Tragen Sie in öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, Bus, Straßenbahn) einen Mund-Nasen-Schutz (auch Tuch oder Schal) und achten Sie unterwegs auf die Händehygiene.Notwendige Sicherheitsvorkehrungen zum Infektionsschutz werden durch das BBW getroffen. Sie werden nochmals über die Hygienemaßnahmen und Regeln auf dem BBW-Gelände informiert und belehrt.
Wir informieren immer aktuell über Veränderungen. Bitte schauen Sie dazu regelmäßig auf diese Homepage.

Diese Informationen finden Sie hier auch in Deutscher Gebärdensprache.

Diese Informationen finden Sie hier auch in Einfacher Sprache.
_______________________________________

Im Zuge der aktuellen Situation (Corona-Virus) informieren wir Sie immer aktuell über mögliche Maßnahmen, die den Betrieb der BBW-Leipzig-Gruppe betreffen auf der Internetseite: www.bbw-leipzig.de

hERZLICH wILLKOMMEN

Berufsbildungswerke dienen der Ausbildung junger Menschen mit Behinderungen. Das BBW Leipzig mit den Förderschwerpunkten Hören, Sprache und Kommunikation bildet über 400 Jugendliche im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit in ca. 30 anerkannten Berufen aus, bereitet sie darauf vor oder begleitet sie in Betrieben.

Aktionsplan zur Umsetzung der UN-BRK

Aktionspläne helfen, die UN-Behindertenrechtskonvention umzusetzen. Nun hat auch das BBW Leipzig einen Aktionsplan.

 

 

das BBW Leipzig

Das Berufsbildungswerk Leipzig bildet junge Menschen mit einer Hör-, Sprach- oder Kommunikationsbeeinträchtigung in anerkannten Berufen aus oder bereitet sie auf eine Ausbildung vor – in eigenen Werkstätten und in Kooperation mit Betrieben, z. B. über das Modell VAmB

Test

Damit jeder so viel Unterstützung erhält, wie er benötigt, bietet das BBW Leipzig einen „Baukasten Berufsweg“, der bereits in der Schulzeit mit BBW-Besuchen zur Berufsorientierung beginnen kann. Im Baukasten findet jeder seinen individuellen Weg aus Orientierung, Vorbereitung, Schule, Ausbildung, Hilfen und Wohnen. Als Hilfen stehen im BBW Leipzig Lernunterstützunglogopädische, sozialpädagogische oder psychologische Begleitung sowie Gebärdensprachdolmetscher, Integrationsberatung und ein theologischer Dienst zur Verfügung.