Vermittlung

Das Ziel des Berufsbildungswerkes die Vermittlung auf dem 1. Arbeitsmarkt wird durch die Integrationsberatung unterstützt.

Hier wird sichergestellt, dass jede*r Teilnehmende, der*die eine Begleitung wünscht, folgende Angebote erhält:

  • Hilfe bei der Erstellung und Anpassung der Bewerbungsunterlagen
  • Beratung und Unterstützung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz
  • Beratung von Arbeitgeber*innen (Fördermöglichkeiten, technische Hilfen)

Mit jedem*jeder Teilnehmenden erstellen wir ein individuell zugeschnittenes Nachbetreuungsangebot. Dazu gehören u.a.:

  • Sicherung des Arbeitsverhältnisses
  • Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und weiteren Kostenträgern
  • Vermittlung an den Integrationsfachdienst / regionale Dienste bei Bedarf

Zur Sicherung des Integrationserfolges steht das Berufsbildungswerk den Teilnehmenden bis 6 Monate nach Beendigung der Ausbildung zur Verfügung.

Zusätzlich nutzen wir unternehmensübergreifend Angebote zur Vermittlung und Integration der Teilnehmenden. Beispielsweise kooperieren wir mit dem Kompetenzzentrum für Vermittlung und Integration der BBW-Leipzig-Gruppe.