11.03.2022

#StandWithUkraine Hilfskonvoi bringt gesammelte Spenden zur Grenze

Unser Hilfskonvoi für geflüchtete Frauen und Kinder ist gestern zu später Stunde am Sammellager für Spenden an der ukrainischen Grenze angekommen.

In den letzten Tagen wurden zahlreiche benötigte Sachspenden (fast 3,5 t) an unseren Standorten abgegeben, die wir nun der polnischen Caritas übergeben konnten.

Initiiert wurde die Aktion von der katholischen Pfarrei Leipzig-Lindenau, da der Pfarrer direkte Verbindungen zur polnischen Caritas und zur griechisch-katholischen Gemeinde in Drohobych in der Ukraine hat.

Vielen Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben, auch wenn es nur ein Tropfen auf den heißen Stein in diesem sinnlosen Krieg ist. Danke auch an die Kolleg*innen in unserem Unternehmensverbund, die selbst die Spenden gestern zusammen mit unserem Hauptgeschäftsführer an die Grenze gefahren haben.

Kontakt zu uns

Christine Heuer

Christine Heuer

Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel. (0341) 41 37-789
presse@bbw-leipzig.de

Sachspenden in Kartons werden für den Transport in Fahrzeuge der BBW-Leipzig-Gruppe gepackt
Fahrzeuge der BBW-Leipzig-Gruppe kurz vor der Abfahrt
Mitarbeitende beim Verpacken der Sachspenden in die Fahrzeuge
Kurz vor der ukrainischen Grenze auf der Autobahn