Freizeit

Für die Zeit nach der Schule oder Ausbildung stehen den Teilnehmenden unterschiedliche Freizeitangebote zur Verfügung. Auf dem BBW-Gelände können die Sporthalle und das Freizeithaus genutzt werden. Einige Freizeitaktivitäten finden auch in der Stadt Leipzig statt.

Welche Freizeitangebote gibt es?

  • Fußball, Volleyball, Floorball, Kraftsport, Fitness, Kegeln, Tischtennis
  • Bogenschießen, Schwimmen, Eislaufen   
  • Gebärdenchor
  • Kreativangebote
  • Tanzgruppe, Band, Theatergruppe
  • Disco, Filmabende
  • Junge Gemeinde
  • dreimal jährlich ein Kanu-Wochenende mit dem Germania Kanusportverein in Großzschocher an der Weißen Elster
  • weitere Wochenendfahrten, Grillabende u.v.m. 

Im Sommer nutzen die Teilnehmenden gern die Seen in der Umgebung für eine Abkühlung.

Glauben, in seinen unterschiedlichen Formen, hat einen festen Platz im Berufsbildungswerk Leipzig. Teilnehmende treffen sich zum Beispiel für Andacht und Gebet in der Jungen Gemeinde und tauschen sich über Lebensfragen aus. Ein Meditationsraum bietet Ruhe und Rückzugsmöglichkeit im (Ausbildungs-) Alltag. Monatlich laden wir zu Andachten ein. Zum Ende eines Schuljahres und in der Adventszeit feiern wir gemeinsam Gottesdienst. Unsere Berufsbildende Schule bietet neben Ethik auch (evangelischen) Religionsunterricht an. Unsere Theolog*innen sind für die Jugendlichen da und übernehmen im Sinne unseres diakonischen Profils auch seelsorgerische Aufgaben, sofern dies gewünscht wird.  

Kontakt zu uns

Nadine Haase

Nadine Haase

Abteilungsleiterin Wohnen und Freizeit

Tel. 0341 41 37-343
haase.nadine@bbw-leipzig.de

Mitglieder der Fußballmannschaft haben die Hände vorm Spiel aufeinandergelegt.
Eine junge Frau spielt Dart.
Drei Jugendliche beim Fußball, alle haben einen Fuß auf den Ball gestellt.
Person beim Schachspiel.
Ein Jugendlicher am Klavier
Teilnehmende spielen UNO.
Ein Teilnehmer spielt Billard.