22.02.2021

„Digitalstrategie für berufliche Bildung“ längst überfällig

Wie können virtuelle Lernangebote und digitale Assistenzsysteme die Teilhabe an beruflicher Bildung für Menschen mit Behinderungen verbessern?

Die Digitalisierung fordert alle Arbeitnehmer*innen heraus, ihre beruflichen Fähigkeiten und Kompetenzen zu verändern, zu erweitern und sich im Sinne des lebenslangen Lernens fortzubilden. Für Menschen mit Behinderungen bieten diese Herausforderungen neue Chancen, aber auch potentielle Barrieren.

Den ganzen Kommentar von Tanja Ergin, Geschäftsführerin der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke können Sie hier lesen:

zum Artikel

Kontakt zu uns

Christine Heuer

Christine Heuer

Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel. (0341) 41 37-789
presse@bbw-leipzig.de