7. AVWS-Fachtag

14.06.2023 | 09:00 - 16:00 | ICS-Download

Online

Der 7. AVWS-Fachtag möchte den Fokus auf Übergänge lenken und nimmt folgende Fragestellungen in den Blick:

Wie kann der Wechsel von Schule in Ausbildung bestmöglich gelingen? Was wird gebraucht, um einen guten Start in das Arbeitsleben zu ermöglichen und Arbeitsplätze langfristig zu sichern? Vor welchen Herausforderungen stehen die Betroffenen? Welche Unterstützungsangebote und Hilfsmittel können zum Einsatz kommen?

Prof. Dr. Michael Fuchs vom Universitätsklinikum Leipzig wird in seinem Hauptvortrag die aktuelle Diagnostiksituation für Jugendliche und Erwachsene mit Verdacht auf AVWS einleitend darstellen und zusammenfassen. In diesem Vortrag zeigt er auf, welchen Beitrag medizinische Diagnostik zur Feststellung geeigneter Rahmenbedingungen für Schule, Ausbildung und Berufsleben leisten kann.  

Im Tagungsverlauf werden sowohl Betroffene als auch Akteure aus verschiedenen Bildungs- und Beratungssettings zu Wort kommen. Ihre Erfahrungen, Erwartungen und Empfehlungen geben Aufschluss darüber, was bei der Gestaltung von Übergängen Beachtung finden soll.

Viele Gäste des AVWS-Fachtages 2021 haben an einer Umfrage zum gewünschten Tagungsformat für 2023 teilgenommen. Das Ergebnis war eindeutig. Der 7. AVWS-Fachtag wird online stattfinden! Herzlichen Dank an alle, die an der kurzen Abstimmung teilgenommen und uns damit bei der Planung unterstützt haben.

Selbstverständlich wird auch der 7. AVWS-Fachtag mit einem Höchstmaß an Barrierefreiheit umgesetzt werden.

Nähere Informationen zum AVWS-Fachtag finden Sie hier.

0341 41 37 131Kontakt Häufige FragenVideosoffene Stellen